Neuwahlen bei der AfD Uelzen

Der Kreisverband Uelzen der AfD hat sich personell neu aufgestellt. Auf zwei Parteitagen am 8. März und am 8. Juni 2018 wurde der gesamte Vorstand neu gewählt.

Zum neuen Kreisvorsitzenden wurde einstimmig der Diplom-Bibliothekar Rainer Pehlke gewählt. Er löst Maik Hieke ab, der sich auf seine anwaltliche Berufstätigkeit und die Kreistagsarbeit konzentrieren möchte und von den Mitgliedern zum stellvertretenden Vorsitzenden bestimmt wurde.

Nach wie vor im Vorstand vertreten sind der Kreistagsabgeordnete Thomas Kohlmeyer (Zweiter Stellvertreter) und das Gründungsmitglied des Verbandes, Karl Bast, der das Amt des Schatzmeisters weiterführt. Neu im Vorstand ist Christian Dörhöfer, den die Mitglieder zum Schriftführers wählten. Für seine Wahl war ein zweiter Parteitag erforderlich, da die Bundessatzung der AfD eine Widerspruchsfrist beinhaltet, bis zu deren Ablauf Neumitglieder nicht wählbar sind. Nicht mehr im Vorstand vertreten ist der ehemalige Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Armin Paul Hampel.

Der auch in der Programmentwicklung der AfD auf Landes- und Bundesebene aktive Pehlke erklärte zum Abschluss der Veranstaltung am vergangenen Freitag: „Die AfD ist mit 12,6 Prozent im Bundestag vertreten, ein Drittel der Wahlberechtigten kann sich vorstellen, unsere Partei zu wählen und wir erhalten Zulauf von der CDU bis zur Linkspartei: Wir haben das Potential, zu einer großen Volkspartei zu werden.

Aber trotz dieser Erfolge müssen wir in der Vermittlung unserer Ziele noch besser werden. Es muss klarer sein, dass die AfD nicht hauptsächlich aus Leuten besteht, die gerne das Deutschlandlied singen oder vergangenheitspolitische Steckenpferde reiten. Wir müssen noch klarer machen, dass die Ideologen und Populisten auf den Regierungsbänken sitzen. Zuwanderung, Euro, Energiewende, Schulpolitik, Ausbreitung des Wolfes: Ein Thema nach dem anderen haben die Etablierten an die Wand gefahren und die Probleme mit Werbesprüchen zugekleistert. Die Sachargumente sind auf unserer Seite.“

Rainer Pehlke für den Kreisverband Uelzen der AfD

 

2018-12-13T21:12:49+00:00